28. JULI 2016

Aktuelles aus der Branche

Wind-Wasserstoff fürs BHKW

Der Heilbronner Energieversorger Zeag Energie und das DLR haben das Forschungsprojekt H2orizon gestartet. Ein Windpark in unmittelbarer Nähe zum DLR-Standort in Lampoldshausen soll den Strom für eine Wasserstoffproduktion im industriellen Maßstab liefern und als Basis für ein sektorübergreifendes Energiesystem dienen. Unter anderem sollen mit dem Wasserstoff auch zwei BHKW am Standort betrieben werden.   » weiterlesen

50 Elektro-Autos für den Netzbetrieb

Netze BW, größter Verteilnetzbetreiber in Baden-Württemberg, hat innerhalb seines Fuhrparks seine PkW-Elektroflotte auf einen Schlag vervierfacht. In Stuttgart haben die Volkswagen-Vertragspartner Graf Hardenberg-Gruppe und Fuhrpark-Managementgesellschaft F+SC an den Netzbetreiber 50 E-Golf übergeben.  » weiterlesen

Service für die Gateway-Administration

Die Stadtwerke Schwäbisch Hall und die Südwestdeutsche Stromhandels Gesellschaft (Südweststrom) bieten Stadtwerken eine Dienstleistung im Bereich der Smart Meter Gateway Administration an. Diese ist modular aufgebaut. So können Stadtwerke auswählen, welche der Pflichtaufgaben sie selbst besetzen wollen und welche die Stadtwerke-Kooperation übernimmt.   » weiterlesen
ANZEIGE

Energieautark gemanaged

Um den Energieverbrauch von Produktionsanlagen optimieren zu können, müssen alle relevanten Verbrauchsdaten erfasst und analysiert werden. Im Forschungsprojekt ESIMA haben Partner aus Industrie und Wissenschaft ein Konzept für ein Energiemanagement auf Basis einfach zu installierender Sensorik erarbeitet. Neben der Entwicklung energieautarker Sensoren spielte auch die Visualisierung eine wichtige Rolle.  » weiterlesen
 
Aktuelle Meinung

Dr. Simon Burow, Varta Storage Die Grundvoraussetzung für die Inbetriebnahme dezentraler Stromspeicher im Verteilnetz ist die Erfüllung der Anschlussbedingungen.   » weiterlesen


Robert Busch, Bundesverband Neue Energiewirtschaft Mit dem dezentralen Ausbau der erneuerbaren Energien stößt das bisherige, auf dem Stromverbrauch beruhende System der Netzentgelte in absehbarer Zeit an seine Grenzen.   » weiterlesen


Karsten Porm, Geschäftsführer Eno Energy Es fällt nicht ganz leicht, die Chancen in den 2014 beschlossenen und 2016 ergänzend auf die Branche zukommenden Gesetzesänderungen zu erkennen. Der Markt wird sich ohne Zweifel in Deutschland verkleinern und die Akteursvielfalt abnehmen.   » weiterlesen

Top-Thema

Reisestart: Sibirien

Transport - Knapp ein Drittel des in Europa genutzten Erdgases kommt aus den großen Lagerstätten Sibiriens. Bevor es die Menschen in Westeuropa nutzen können, hat es einen langen Weg hinter sich.  » weiterlesen

Karriere

Chef oder Chefchen?

Personalverantwortung - Vor 40 Jahren formulierte Paul Hersey das Prinzip des Situativen Führens. Es ist heute aktueller den je. Siehe Marktanforderungen und Mitarbeiterbedürfnisse.  » weiterlesen

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Meistgelesene Artikel

Aktuelle Ausgaben

Firmenportraits

Partner

Management Forum Starnberg GmbH

Medienpartner enerope

Maslaton

GVS