23. MAI 2015

Aktuelles aus der Branche

Thüga legt Geschäftszahlen vor

Die Thüga Aktiengesellschaft hat im Geschäftsjahr 2014 ein Beteiligungsergebnis in Höhe von 364,5 Mio. € erzielt. Das geht aus dem Geschäftsbericht hervor, den das Unternehmen in München präsentierte. Im Vergleich zum Vorjahr stieg das Ergebnis um 6 % beziehungsweise 20,6 Mio. €.   » weiterlesen

Verfassungsbeschwerde von Biogas-Betreibern

Der Verein Nachhaltige Energien hat eine Verfassungsbeschwerde eingereicht, da das EEG 2014 den Bestandsschutz von Biogasanlagen verletze. Die Beschwerde beim Bundesverfassungsgericht richtet sich gegen die sogenannten Höchstbemessungsleistung auf 95 % der bisherigen Anlagenleistung, die zu einem massiven Einbruch der Umsätze der Betreiber von Biogasanlagen führt.   » weiterlesen

Teledata eröffnet Rechenzentrum

Teledata hat ein IT-Rechenzentrum in Immenstaad am Bodensee eröffnet. Der Friedrichshafener Internetanbieter investierte rund 1,7 Mio. € in den neuen Standort. Hier können Unternehmen künftig Rechenzentrums-Kapazität nach höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards anmieten, so Teledata.   » weiterlesen

MVV Energie setzt Projekt
Gasmotoren-Heizkraftwerk fort

Die Landeshauptstadt Kiel und das Mannheimer Energieunternehmen MVV Energie haben sich als Anteilseigner der Stadtwerke Kiel auf ein gemeinsames Vorgehen bei der Umsetzung einer Nachfolgelösung für das in den nächsten Jahren stillzulegende Gemeinschaftskraftwerk (GKK) geeinigt, teilte der Mannheimer Versorger mit.   » weiterlesen
 
Aktuelle Meinung

Dr. Roland Geres GeschäftsführungFuture Camp Mit der Reform sendet Europa ein klares Signal: Am Klimaschutz wird festgehalten und das Leitinstrument dafür heißt Emissionshandel. Die neue Marktstabilisierungsreserve ist eine Art automatisierter Zentralbank. Sie soll sicherstellen, dass sich der Emissionshandel künftig in einem Korridor bewegt, dessen Schranken aus ökologisch notwendiger Knappheit und ökonomisch notwendigem Angebot bestehen.   » weiterlesen


Dr. Hansjörg Roll, Technikvorstand MVV Energie Die Energiewende in Deutschland ist inzwischen unumkehrbar. Für eine erfolgreiche Transformation unseres Energiesystems muss die Politik verlässliche und planbare Rahmenbedingungen schaffen. Die Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes im letzten Sommer war dabei ein erster wichtiger und richtiger Schritt.   » weiterlesen


Dr. Jörg Strese Generalbevollmächtigter Energiewirtschaft Enovos Deutschland SE Im Bereich des Regelstromes liegt der Wochenleistungspreis für Primärregelung bei circa 2.500 Euro pro MW, bei Regelgas ließen sich im 3. Quartal 2014 circa 700 Euro pro MW verdienen. Insofern liegt im Regelstrom mehr Potenzial.   » weiterlesen

Trend-Thema

Die LED erobert die Stadt

Infrastruktur - Bereits 95 Prozent aller Kommunen bundesweit setzen Leuchtdioden ein. Vor allem in der Straßen- und Wegebeleuchtung kann die LED ihre technischen Vorteile ausspielen. Wenn ein paar Besonderheiten beachtet werden.  » weiterlesen

Top-Thema

Immer der Sonne nach

Photovoltaik - Eine Freiflächenanlage in der Nähe von Bayreuth konnte mittels neuer Automatisierungstechnik zur erwünschten Zuverlässigkeit und Effizienz gebracht werden. An 229 Trackern realisiert je eine industriebewährte Steuerung die Nachführung der Module zur Sonne.  » weiterlesen

Karriere

Aus dem Vollen schöpfen

Personalentwicklung - Unternehmen können berufserfahrene Mitarbeiter zu Lern- oder Changebegleitern ausbilden. Sie stehen etwa beim Umsetzen des Gelernten im Arbeitsalltag als Ansprechpartner zur Verfügung. 
 » Aus dem Vollen schöpfen - kompletten Artikel lesen!

 » Dieser und andere Artikel in der Rubrik "Karriere"


  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Meistgelesene Artikel

Firmenportraits

Partner

 Management Forum Starnberg GmbH 

Medienpartner enerope