22. DEZEMBER 2014
 


Ein erholsames Weihnachten und ein frohes neues Jahr!

Liebe Leserin, lieber Leser!

Das Team von energiespektrum wünscht Ihnen ein schönes und erholsames Weihnachtsfest und besinnliche Feiertage. Ein frohes neues Jahr!

Am 16. Januar sind wir mit der ersten Newsletter-Ausgabe 2015 wieder wie
gewohnt für Sie da.

Ihr Team von energiespektrum

 

 

Christian Felber: Freihandelsabkommen TTIP.
Alle Macht den Konzernen?



Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG

Aktion: Kostenloser E-Book-Download

Wenn Sie Newsletter-Empfänger sind, oder bis zum 26.12. Newsletter-Empfänger werden, bedanken wir uns bei Ihnen mit dem Download des kompletten eBooks. Sie erhalten die kostenlose Datei wahlweise als pdf oder epub-Datei.

 

Viele Grüße, 
Ihr Team vom energiespektrum

Aktuelles aus der Branche

Strom- und Gasverbrauch rückläufig

Nach vorläufigen Zahlen des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) ist 2014 rund 14 % weniger Gas verbraucht worden, bei Strom waren es fast 4 %. Grund für den rückläufigen Erdgasverbrauch ist das milde Wetter während der Heizperiode, so der BDEW.   » weiterlesen

Netze BW modernisiert Verteilnetze

Netze BW, Verteilnetzbetreiber der EnBW, hat Alstom mit elf schlüsselfertigen Projekten im Wert von über 50 Mio. € beauftragt. Mit den Projekten wird das Netz der EnBW in Baden-Württemberg modernisiert. Die Umsetzung der Projekte ist bis 2017 vorgesehen.   » weiterlesen

VDE: Gesamtkonzept zur IT-Sicherheit im
Smart Grid

In einem Positionspapier ›Smart Grid Security‹ beleuchten VDE-Experten die IT-Sicherheit von Energieinformationsnetzen. Darin analysieren die Experten der Informationstechnischen Gesellschaft im VDE neue Sicherheitsziele und Sicherheitsanforderungen, beschreiben Angreifermodelle und Schutzmaßnahmen und stellen Tests und Testverfahren zur Sicherheitsevaluierung von Energieinformationsnetzen vor.   » weiterlesen
ANZEIGE

BNE stellt Konzept zu Flexmarkt vor

Der Bundesverband Neue Energiewirtschaft (BNE) hat ein Konzept vorgestellt, mit dem sich die Nutzung von Flexibilität auf dem Energiemarkt wettbewerblich und marktnah organisieren lässt. Regionale Signalgeber sollen dabei anzeigen, in welchem Umfang Flexibilität benötigt wird.   » weiterlesen
 
Aktuelle Meinung

Michael Salcher Partner und Head of Energy & Natural Resources KPMG Desertec sollte uns klimafreundlichen Strom aus der Wüste bringen. Nach nur fünf Jahren ist die Luft raus aus dem Großprojekt.   » weiterlesen


Nikolaus Graf KerssenbrockPartner CTG/KPMG Angesichts der Energiewende müssen Energie-Unternehmen ihre Strategien, Geschäftsmodelle, Leistungsangebote und Wertschöpfungsketten grundlegend überprüfen und anpassen. Der Managertypus, der sie erfolgreich gestalten kann, braucht vor allem eines: Transformationskompetenz.   » weiterlesen


Wie steht es um die Sicherheit unserer Energienetze? In Deutschland sind die Weichen für eine vermehrte Nutzung regenerativer Energien gestellt. Durch die verstärkte dezentrale Energieerzeugung gestalten sich Transport und Verteilung, Lastmanagement und Netzstabilität deutlich komplexer.   » weiterlesen

Trend-Thema

In kleinen Schritten

Netz - In den nächsten zehn Jahren muss die Stromnetz-Infrastruktur bundesweit modernisiert und an entscheidenden Stellen automatisiert werden. Ziel ist das intelligente Netz. 2018 soll die Realisierungs- und Marktphase erreicht werden. Bis dahin ist es noch ein weiter Weg. In diesem Jahr starteten bundesweit mehrere Pilotanlagen für das Smart Grid.  » weiterlesen

Top-Thema

Zu viel oder zu wenig?

IT - Die Netznutzungs- und die Mehr-/Mindermengenabrechnung erfolgen ab April 2016 als separater Prozess. Gasnetzbetreiber müssen aber jetzt schon ihre IT-Systeme ertüchtigen, um Informationen zu bilanzierten Mengen ab Februar 2015 zählpunkt- und tagesscharf vorzuhalten.  » weiterlesen

Karriere

Projektvergabe allein reicht nicht

Sonderaufgaben - Viele Verantwortliche klagen über die fehlende Unterstützung und Rückendeckung ihrer Auftraggeber. Experten zufolge kennen Auftraggeber nur selten ihre Rollen und Aufgaben in Projekten. 
 » Projektvergabe allein reicht nicht - kompletten Artikel lesen!

 » Dieser und andere Artikel in der Rubrik "Karriere"


Firmenportraits

Partner

 Management Forum Starnberg GmbH 

Medienpartner enerope