20. JANUAR 2018

zurück

kommentieren drucken  

Erneuerbare - was macht ein gutes Investment aus?


Eine Antwort bitte ... Prof. Dr. Klaus-Dieter Maubach

Die Energieerzeugung von Wind- und Solaranlagen ist in den vergangenen zehn Jahren jährlich um 16 beziehungsweise 56 Prozent gestiegen. Der Anteil der erneuerbaren Energien (EE) an der deutschen Bruttostromerzeugung nimmt folglich stetig zu.
Bild 1 von 1:
Prof. Dr. Klaus-Dieter Maubach, Vorstandsvorsitzender der Capital Stage AG, www.capitalstage.com

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Stimme für Erneuerbare und Effizienz

Stimme für Erneuerbare und Effizienz

Das Europäische Parlament hat die Parlamentspositionen zur Erneuerbare-Energien- und zur Energieeffizienz-Richtlinie sowie zur Governance-Verordnung festgelegt. Erste Reaktionen der Verbände folgten. » weiterlesen
Mehr Wind vom Meer

Mehr Wind vom Meer

Die Windbranche hat aktuelle Ausbauzahlen zur Offshore-Windenergie vorgestellt. Insgesamt sind mehr als 5,3 Gigawatt an Kapazität am Netz. Die Stromproduktion aus Windenergie auf See stieg im Vergleich zu 2016 stark an. » weiterlesen
Alles im Flow

Alles im Flow

Immer mehr Ökostrom wird auch in Niederspannungsnetzen produziert und kann diese belasten. In einem Projekt haben Partner aus Wissenschaft und Industrie einen Netzregler entwickelt und untersucht, wie viel Ökostrom sich ohne Netzverstärkung aufnehmen lässt. » weiterlesen
Windkraft-Erlöse außerhalb des EEG heben

Windkraft-Erlöse außerhalb des EEG heben

Gibt es neben dem EEG alternative Optionen, Anlagen wirtschaftlich zu betreiben? Diese Frage stellt sich für Betreiber von Windenergieanlagen angesichts sinkender EEG-Fördersätze, hoher Hürden, um im Ausschreibungsverfahren eine Förderung zu erhalten sowie der in manchen Regionen zunehmenden Abregelungen im Rahmen des Einspeisemanagements. Der BWE hat dazu einen Leitfaden veröffentlicht. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere Fachartikel in unserem Artikelarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Partner

Management Forum Starnberg GmbH

Medienpartner enerope

Maslaton

GVS