24. JANUAR 2017

zurück

kommentieren drucken  

Award für ‹Process excellence›


Verleihung - Über 1.000 Teilnehmer aus 39 Ländern besuchten den 12. Jahreskongress ›ProcessWorld Europe 2005‹ der IDS Scheer. Das Software- und Beratungsunternehmen hatte eingeladen, um über Entwicklungen und Trends zu diskutieren und Erfahrungen über Projekte im Umfeld des Geschäftsprozessmanagements auszutauschen. Gezeigt wurden die ARIS-Tools der nächsten Generation. Vorstandssprecher Helmut Kruppke zeichnete die Gewinner des Business Process Excellence Awards aus: E.on Kernkraft gewann den Preis in der Kategorie ‹Process Implementation›, KPN Dutch Telecom in der Kategorie ‹Strategie›, ZSSK und ZSSK CARGO, Unternehmen der slowakischen Eisenbahn, in ‹Process Design›, Credit Suisse in ‹Process Controlling›. BMW Financial Services erhielt den Business Process Excellence Gesamtpreis.

Datum:
07.09.2005
Unternehmen:
Bilder:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Quartierskonzepte unter der Lupe

Quartierskonzepte unter der Lupe

Die Landesenergieagentur hat gemeinsam mit dem Finanzministerium Rheinland-Pfalz eine Studie über den Umsetzungsstand der energetischen Stadtsanierung im Bundesland herausgegeben. Sie richtet sich vor allem an Verantwortliche in Städten und Gemeinden, Wohnungsunternehmen, Energieversorger und Beratungsinstitutionen. » weiterlesen
Zum Wohl

Zum Wohl

Die Karlsberg-Brauerei produziert ab sofort einen Teil der Heizwärme für Anwohner außerhalb des Werkgeländes in Homburg an der Saar. Das Engagement ist Teil eines neuen KWK-Konzeptes zur Eigenversorgung des Unternehmens mit Strom und Wärme für die Getränkeproduktion. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere News in unserem Newsarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Partner

Management Forum Starnberg GmbH

Medienpartner enerope

Maslaton

GVS