27. MAI 2016

zurück

kommentieren drucken  

Award für ‹Process excellence›


Verleihung - Über 1.000 Teilnehmer aus 39 Ländern besuchten den 12. Jahreskongress ›ProcessWorld Europe 2005‹ der IDS Scheer. Das Software- und Beratungsunternehmen hatte eingeladen, um über Entwicklungen und Trends zu diskutieren und Erfahrungen über Projekte im Umfeld des Geschäftsprozessmanagements auszutauschen. Gezeigt wurden die ARIS-Tools der nächsten Generation. Vorstandssprecher Helmut Kruppke zeichnete die Gewinner des Business Process Excellence Awards aus: E.on Kernkraft gewann den Preis in der Kategorie ‹Process Implementation›, KPN Dutch Telecom in der Kategorie ‹Strategie›, ZSSK und ZSSK CARGO, Unternehmen der slowakischen Eisenbahn, in ‹Process Design›, Credit Suisse in ‹Process Controlling›. BMW Financial Services erhielt den Business Process Excellence Gesamtpreis.

Datum:
07.09.2005
Unternehmen:
Bilder:

kommentieren drucken  


ANZEIGE

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Neuer Seitwärtsmarkt

Neuer Seitwärtsmarkt

Die Gaspreise sind in den letzten Tagen dem seit Anfang Mai geltenden Seitwärtskorridor gefolgt, wenngleich sie in den letzten Tagen leicht gefallen sind. » weiterlesen
Neues Isoliergas im Umspannwerk

Neues Isoliergas im Umspannwerk

Netze BW hat im Umspannwerk Trochtelfingen auf der Schwäbischen Alb eine Pilotanlage auf der Mittelspannungsebene in Betrieb genommen. Etwa ein Drittel der Schaltfelder wird mit einem völlig neuartigen Isoliergas betrieben. Im Juni soll die Schaltanlage in Dauerbetrieb gehen. » weiterlesen
Pöyry gibt Überblick über Start-Ups im Energiesektor

Pöyry gibt Überblick über Start-Ups im Energiesektor

Pöyry Management Consulting hat einen Innovation Monitor entwickelt. Er gibt einen Überblick über Start-Ups im Energiesektor und bewertet regelmäßig Marktaussichten neuer europäischer Geschäftskonzepte. Der Analyse-Report ist im Mai erschienen und wird quartalsweise aktualisiert. » weiterlesen
Der Trägheit den Kampf angesagt

Der Trägheit den Kampf angesagt

Soptim hat eine neue Lösung speziell für den Intraday-Handel entwickelt. Denn Intraday-Händler müssen im Viertelstundentakt neue Prognosen verarbeiten, das Portfolio auf Einkaufs- und Verkaufsseite revolvierend optimieren und vielfältige Kommunikationsprozesse im Griff haben. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere News in unserem Newsarchiv

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Aktuelle Ausgaben

Partner

Management Forum Starnberg GmbH

Medienpartner enerope

Maslaton

GVS