17. JULI 2018

Aktuelles aus der Branche

EE-Vergütung: Differenzverträge sind die beste Option

Trotz sinkender Technologiekosten sind auch in Zukunft Vergütungsinstrumente für erneuerbare Energien sinnvoll. In einer Studie untersucht das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) anhand einer Simulation die Implikationen verschiedener Vergütungsoptionen.   » weiterlesen

Wuppertal stellt um

Am 13. Juli hat die Kohlekommission das zweite Mal getagt. Sie soll bis Ende 2018 ein Programm erarbeiten, das unter anderem festlegt, wie die Kohleverstromung schrittweise reduziert werden kann und bis wann sie beendet sein soll. Wuppertal hat seine Kohleverstromung schon beendet: Das Kohleheizkraftwerk Elberfeld ist vom Netz gegangen.   » weiterlesen

Auf in die Fläche

Nach Bayern und Baden-Württemberg will auch Hessen künftig Standorte auf sogenannten benachteiligten Flächen für Solarparks öffnen, wie der Bundesverband Solarwirtschaft mitteilt. Dabei handelt es sich um ertragsschwache landwirtschaftliche Flächen. Der Verband erwartet, dass weitere Bundesländer in den nächsten Monaten folgen werden.  » weiterlesen
ANZEIGE

Sicher versorgt?

Die geplante Ostseepipeline Nord Stream 2 ist zur Sicherung der Erdgasversorgung nicht nötig, wie das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung DIW mitteilt. Nach Modellrechnungen des Instituts verfügen Deutschland und Europa bereits über ein gut ausgebautes Netzwerk von Pipelines und Lieferregionen.  » weiterlesen

Energieeffizienz-Netze – Weniger geht immer

Tue Gutes und rede darüber: Kurzgefasst ist das der Kern der Effizienznetzwerk-Initiative der Bundesregierung. Deutschlandweit sind mittlerweile mehr als 1600 Industrie- und Gewerbebetriebe Teil eines Branchen- oder Regionalnetzwerks. Die Firmen müssen jährlich Einsparungen nachweisen.   » weiterlesen
 

ANZEIGE
Premium-Video

Aktuelle Meinung

Dr. Bernd Eckstein, Senior Consultant im Bereich Public Sector bei Datev. Bild: Datev Abrechnung aus der Cloud: Wie gelingt Versorgern der Sprung in die Wolke?   » weiterlesen


Dirk Leinweber, Director Food Retail Sales Central European Region, Danfoss Energieeffizienz im Supermarkt: Alles eine Frage der Vernetzung?   » weiterlesen


Ruth Alt-Jansky, Co-Geschäftsführerin Verbund Deutschland. Bild: Verbund Deutschland Direktvermarktung quo vadis?   » weiterlesen

Top-Themen

Standleitung

Langfristige Preissicherheit wird immer wichtiger. Darum gibt es in der nächsten Dekade häufig Power Purchase Agreements, sagen Experten voraus. Daran, gilt es, schon jetzt zu denken.  » weiterlesen

Intelligent kombiniert

Immer mehr Menschen interessieren sich für PV und Speicher. Energieversorger können ihren Kunden hier Mehrwerte bieten, etwa mit der intelligenten Steuerung der Systeme.  » weiterlesen

Hunger auf mehr?

Innogy wird aufgeteilt zwischen E.on und der Innogy-Mutter RWE. Die Konzerne haben altes Konkurrenzdenken über Bord geworfen. Die Folgen für den Markt und die übrigen Wettbewerber sind erst schemenhaft erkennbar.  » weiterlesen

Daten-Drehkreuz

Daten sind das neue Öl, heißt es. Am Flughafen Stuttgart haben Experten eine Datenplattform installiert, die Erzeugung und Verbrauch besser verzahnt als früher.  » weiterlesen

  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Meistgelesene Artikel

Aktuelle Ausgaben

Firmenportraits

Partner

Management Forum Starnberg GmbH

Medienpartner enerope

Maslaton

GVS