1000 Stellantriebe für Opole

Antriebe

Sipos liefert 1000 Stellantriebe des Typs Seven an ein im Bau befindliches Kohlekraftwerk im polnischen Opole.

25. Februar 2015

Die Baureihe beinhaltet die Varianten Ecotron, Profitron sowie den hochpräzisen Hi Mod. Das große Farbdisplay des Seven ist eine Premiere bei den elektrischen Stellantrieben. Es bietet optimale Lesbarkeit aller wichtigen Informationen und kann durch den Benutzer in verschiedenen Sprachen konfiguriert werden. Einfache Animationen zeigen die einzelnen Schritte bei Einstellung und Betrieb des Antriebs, sodass Bedienungsanleitungen auf der Anlage immer weniger gebraucht werden, heißt es in einer Produktbeschreibung.

www.sipos.de

Erschienen in Ausgabe: 02/2015