2G-Bio-Energietechnik startet erfolgreich in den USA

Die 2G-Bio-Energietechnik AG (2G), Hersteller von Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen (KWK-Anlagen), meldet im Rahmen ihrer Auslandsexpansion einen weiteren Vertriebserfolg.

09. Februar 2011

Demnach konnte die Cenergy Power Systems Technologies Inc. drei KWK-Anlagen mit einem Auftragsvolumen von rund 2,4 Mio. USD nach Boston verkaufen. 2G ist an dieser Vertriebsgesellschaft beteiligt, um ihre Vertriebs- und Servicetätigkeiten auf dem US-amerikanischen Markt zu stärken. Nach dem Aufbaujahr 2010 sei man nun chancenreich im US-amerikanischen Markt positioniert.

Insgesamt wurde in den ersten 13 Monaten seit Beginn der Geschäftstätigkeit von 2G- Cenergy ein Auftragsvolumen von 3,2 Mio. USD erzielt. Das übertreffe die Planungen, die sich das Unternehmen als Ziel gesteckt hatte.

Das Unternehmen konnte nach eigenen Angaben speziell im vierten Quartal 2010 bei Vollauslastung der erweiterten Kapazitäten neue Rekordwerte erzielen. Damit gehe man davon aus, die Analystenziele von Umsätzen in Höhe von 88Mio. € für 2010 zu übertreffen. Für 2011 rechne man mit einer deutlichen Ausweitung des US-Geschäfts.