›3. Kompetenztreffen Elektromobilität‹ in Köln

Am 23. und 24. Februar 2011 veranstalten der ZVEI - Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie gemeinsam mit der Koelnmesse das ›3. Kompetenztreffen Elektromobilität‹ und die parallel stattfindende Fachausstellung ›elektro:mobilia‹.

02. Februar 2011

Erwartet werden über 300 Experten und Entscheider der Elektromobilität. Ziel ist nach eigenen Angaben, den Dialog zwischen Politik, Interessenvertretungen und Industrie nachhaltig zu fördern, um eine breite Einführung von Fahrzeugen mit elektrischen Antrieben zu forcieren.

Die Elektromobilität sei eine der Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts und damit auch Impulsgeber für Marktentwicklungen in den beteiligten Branchen. Dabei wird das Thema Elektromobilität im Rahmen der elektro:mobilia an Exponaten, von der Komponente über das Elektrofahrzeug bis hin zur Dienstleistung, präsentiert.