7000 Handwerksbetriebe wechseln den Stromanbieter

Der Energieversorger GGEW aus dem hessischen Bensheim beliefert in den nächsten zwei Jahren mehr als 7000 Handwerksbetriebe in Baden-Württemberg mit Strom. Das Unternehmen erhielt nach Angaben der Ampere AG aus Berlin den Zuschlag für die bundesweit größte Ausschreibung für Strom im KMU-Segment. Ampere hatte nach eigenen Angaben die Ausschreibung im Namen der Einkaufsgemeinschaft des Handwerks in Baden-Württemberg organisiert.

17. Juni 2014

GGEW setzte sich den Angaben zufolge gegen 23 Konkurrenten durch. Die Ausschreibung umfasste mit ihren 7.050 gewerblichen Abnahmestellen ein Gesamtvolumen von mehr als 108 Mio. kWh jährlich.

www.ampere.de