Aachen statt Kalifornien

13. Mai 2019
Aachen statt Kalifornien
(Bild: Deutsche Post/DHL)

Die Post-Tochter Street Scooter hat einen neuen Chef. Zum 1. April wechselte der Autoexperte Jörg Sommer, bisher Betriebschef (Chief Operating Officer) beim US-amerikanischen E-Nutzfahrzeughersteller Chanje, von Kalifornien nach Aachen. Sommer erweitert als neuer CEO das Management-Team von Street Scooter. Während Jörg Sommer sich in erster Linie um das weitere Wachstum, die Ausweitung der Produktion und die Internationalisierung kümmern wird, wird sich der bisherige Geschäftsführer Achim Kampker als neuer Innovationschef auf die Entwicklung neuer E-Mobilitätskonzepte, Technologie- und Wirtschaftsfelder sowie die Kooperation mit der Wissenschaft konzentrieren.

»Nach all den Jahren, die ich bei Start-ups in Kalifornien verbracht habe, und meinen Tätigkeiten bei deutschen Automobilherstellern ist die Aufgabe bei Street Scooter eine Heimkehr für mich«, so Sommer. Street Scooter ist nach seinen Worten eine Erfolgsgeschichte aus Innovation, hehren Zielen, Unternehmertum und dem Willen, die Welt zu einem besseren Ort zu machen. »Es ist eine Ehre für mich, Teil dieses mutigen Teams zu werden und die Weichen zu stellen, dass wir den Zugang zu emissionsfreier Mobilität weiter verbreitern.«

Erschienen in Ausgabe: 03/2019
Seite: 22