Abgassystem für Blockheizkraftwerke

BHKW

Jeremias, Hersteller von Schornsteinen und Abgassystemen aus Edelstahl, Stahl, Kunststoff und Keramik, hat Abgassysteme speziell für Blockheizkraftwerke entwickelt.

13. Oktober 2014

Insgesamt vier Abgassysteme bilden die Grundlage für individuell konzipierte Anlagen. So ist für jedes BHKW im Leistungsbereich von unter 2,5kW bis über 50kW die richtig dimensionierte Lösung verfügbar. Für kleinere Kraftwerke bis zu 20kW steht mit EW-PPS ein Kunststoff-Abgassystem aus Polypropylen zur Verfügung. Anwendungen im Temperaturbereich bis 120°C lassen sich damit effizient umsetzen, wie das Unternehmen mitteilt.

Das einwandige Edelstahlsystem ›EW-KL‹ mit metallisch konischer Flächendichtung ist auf Abgastemperaturen bis 600°C ausgelegt. Anspruchsvollere Anwendungen im selben Temperaturbereich lassen sich mit dem doppelwandigen, mineralisch isolierten Abgassystem ›DW-KL‹ umsetzen. Die Variante ›DW-KH‹ gewährleistet eine kraft- und formschlüssige Verbindung. So werden druckdichte Leitungen auch in ungünstigen Einbausituationen möglich. Alle vier Abgassysteme sind ausgelegt auf einen Überdruck bis 5.000Pa. Als Elementsysteme lassen sie sich zudem deutlich leichter und schneller montieren als vor Ort geschweißte Alternativen, so das Unternehmen.

Erschienen in Ausgabe: 08/2014