ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Abrechnung mit integrierten Marktdaten

Abrechnung mit integrierten Marktdaten

Vertrieb

Mit der Integration der Marktdaten und Netzentgelte in die neue Vertriebsabrechnung der Branchenlösung ›Energy‹ zeigt Wilken wie sich die Wettbewerbsfähigkeit im Energievertrieb steigern lässt.

27. Januar 2015

Auf Basis der Marktinformationen können dabei Angebote automatisiert aus Produkten und Produktbausteinen zusammengestellt werden.

ANZEIGE

Darüber hinaus steht auf der Agenda des Wilken Rechenzentrums das Thema IT-Sicherheit ganz oben. Anforderungen, die das neue IT-Sicherheitsgesetz an Verteilnetzbetreiber stellt, müssen bis spätestens 2016 umgesetzt werden, so Wilken. Das jedoch könnte zahlreiche kleinere Versorgungsunternehmen überfordern. Deswegen zeigt das Wilken Rechenzentrum wie sich Aufwand und Kosten sparen lassen, indem die betroffenen Anwendungen in ein Rechenzentrum auslagert werden.

Wilken Prozessmanagement zeigt, wie sich die wirtschaftlichen Risiken eines Versorgungsunternehmens durch den flexiblen Einsatz externer Personalressourcen senken lassen. Im Mittelpunkt steht dabei vor allem auch kurzfristige Unterstützung bei auftretenden Engpässen im Backoffice

ANZEIGE

www.wilken.de

Halle 3, Stand 131

Erschienen in Ausgabe: 01/2015