AE&E baut Projektaktivitäten in den USA aus

Deutliche Nachfrage nach Waste-to-Energy-Anlagen in den USA.

05. November 2007

Der internationale Systemanbieter für thermische Energieerzeugung und Umwelttechnik, Austrian Energy & Environment (AE& ), hat mit seiner US-Tochter AE& -Von Roll einen neuen Auftrag über 15 Mio. € zur Lieferung einer thermischen Abfallverwertungsanlage in Olmsted County (Minnesota) gewonnen. Bereits im Juni dieses Jahres konnte das Unternehmen einen Auftrag von der Papierfabrik Pratt im US-Bundesstaat Georgia an Land ziehen, wo sie nach eigener Aussage als einziger Anbieter die hohen Umweltauflagen erfüllen konnte. Damit trägt die Technologie der AE& dem steigenden US-Bedarf nach umwelt- und ressourcenschonendem Anlagenbau Rechnung. Seit Beginn 2007 konnte die AE& in den USA bereits eine Reihe von Neuaufträgen im Gesamtwert von 37 Mio. € akquirieren.