AE&E erhält Auftrag für Kraftwerk Salaya III

Lieferung von Wirbelschichtkessel nach Indien

06. Oktober 2010

Die AE&E Gruppe hat einen Auftrag für die Lieferung von vier zirkulierenden Wirbelschichtkessel (CFB) mit einer Gesamtleistung von 600 MW für das Salaya III Kraftwerk der Essar Gruppe in Gujarat, Indien, erhalten. Der Auftrag umfasse laut Unternehmen neben dem Projektmanagement, dem Design und dem Engineering der Anlage, auch die Lieferung sowie den Support bei der Errichtung und Inbetriebnahme der vier Kessel, die jeweils 495 t/h erzeugen. Ziel ist laut eigenen Angaben, die Energieerzeugungskapazität von 1.220 MW auf 11.470 MW zu erhöhen. Alle vier Kesselanlagen werden schrittweise innerhalb von 25 Monaten ausgeliefert.