Air Products und FuelCell Energy entwickeln Generator

Anlage für die integrierte Produktion von Wasserstoff, Strom und Wärme

10. Mai 2007

Air Products und FuelCell Energy, Inc., entwickeln gemeinsam einen neuartigen Generator zur Energieerzeugung aus Wasserstoff. Die Demonstrationsanlage, die in Teilen vom US-amerikanischen Energieministerium gefördert wird, erzeugt Wasserstoff, elektrischen Strom und Wärme innerhalb einer Einheit.

Bei dem Projekt verbinden die beiden Unternehmen ihre technischen Kompetenzen. Direct FuelCell-Generatoren von FuelCell Energy werden mit der erweiterten Gasabscheidungsmethode von Air Products kombiniert. Ergebnis ist ein Dreifach-Energieerzeuger, der sowohl mit Erdgas als auch mit erneuerbaren Energien - beispielsweise Biogas, das bei der Abwasserreinigung entsteht - betrieben werden kann.

Die Anlage ist auf eine Leistung von mehr als 250 KW und eine Menge von über 135 kg Wasserstoff pro Tag ausgelegt und bietet kleineren Industriekunden, die regelmäßig Wasserstoff benötigen, eine wirtschaftlich attraktive Alternative zur Belieferung durch LKW. Alternativ können Unternehmen oder öffentliche Betriebe an der Anlage täglich bis zu 35 mit Wasserstoff betriebene Fahrzeuge betanken.