Alinda Capital Partners investiert in agri.capital

Alinda Capital Partners und agri.capital Group S.A. haben verkündet, dass von Alinda verwaltete Investment-Fonds innerhalb der nächsten drei Jahre über 300Mio. € in agri.capital investieren werden, um das geplante Geschäftswachstum zu unterstützen.

30. März 2011

Im Zuge der Transaktion wird Alinda eine Mehrheitsbeteiligung übernehmen. Die ursprünglichen Gesellschafter sowie einige Investoren aus früheren Finanzierungsrunden verbleiben als Gesellschafter im Unternehmen.

»Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit dem branchenführenden Unternehmen und einem erfahrenem Management-Team für Biogas und Biomethan in Europa«, so Alinda Managing Partner Chris Beale.

»Die durch Alinda mit dieser Transaktion zur Verfügung gestellte Kapitalausstattung schafft die Basis für enormes Wachstum von agri.capital. Biogas und Biomethan gewinnen zunehmend an Bedeutung im Bereich der Erneuerbaren Energien in Europa, wie die Unterstützung durch die gesetzlichen Rahmenbedingungen in Deutschland und Italien sowie die neuen Regularien in Frankreich und Großbritannien deutlich zeigen«, so Beale weiter.

»Alindas Bereitschaft, in agri.capital zu investieren, gibt uns das notwendige Kapital, um das volle Potenzial unseres Unternehmens auszuschöpfen«, so Dr. Anton Daubner, CEO der agri.capital Group S.A.