Alles in einem Gasmessgerät

06. November 2008

Gasgefahr Das Mehrgasmessgerät Microtector II G460 der GfG Gesellschaft für Gerätebau misst brennbare Gase und Dämpfe, Sauerstoff sowie toxische Gase. Durch den selektiv messenden Infrarotsensor (NDIR) lassen sich störungssicher CO2 in Vol.% und CH4-Konzentrationen sowohl im %UEG- als auch im Vol.%-Bereich detektieren. Ausgestattet mit einem PID-Sensor und drei elektrochemischen Sensoren kann der Microtector II sieben Messbereiche gleichzeitig messen.

Erschienen in Ausgabe: 11/2008