Alstom erhält Auftrag von KMC in Singapur

Bau eines gasbefeuerten 800 MW-Kraftwerks

26. Oktober 2010

Alstom baut für Keppel Merlimau Cogen (KMC) in Singapur ein gasbefeuertes 800 MW-Kombikraftwerk. Der kürzlich unterzeichnete Auftrag für die erste Phase des Projekts mit einem Wert von circa 320 Mio. € beinhaltet laut eigenen Angaben einen EPC-Vertrag (Engineering, Procurement and Construction – Engineering, Beschaffung und Bau) über den Bau einer gasbefeuerten 400 MW-Kombikraftwerksanlage sowie einen Wartungsvertrag mit einer Laufzeit von 18 Jahren. Für die zweite Phase, die ebenfalls eine auf der Technologie von Alstom basierende 400 MW-Kombikraftwerksanlage beinhalten würde, werde mit einer Buchung im Jahr 2011 gerechnet, so das Unternehmen weiter.