Arcanum gibt weitere Biogasanlage für ›Biogas Pool 3‹bekannt

Auf der diesjährigen Biogas Jahrestagung und Fachmesse in Bremen informierte das unabhängige Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen Arcanum Energy aus Unna über die Chancen für die Erzeuger und Anbieter von Biogas und Bioerdgas, die das novellierte Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) mit in Kraft treten zum 1. Januar 2012 bietet. Als einer von 431 Ausstellern der Biogasbranche konnte das Unternehmen mit der Bekanntgabe einer weiteren Biogasanlage für den ›Biogas Pool 3‹ und dem großen Interesse für die Grünstrom-Zentrale als Plattform zur Direktstromvermarktung eine laut eigener Angabe erfolgreiche und interessante Fachmesse vermelden.

23. Januar 2012

Nachdem im letzten Jahr die ersten beiden Biogas Pools für Stadtwerke erfolgreich gestartet waren, wurde auf der Messe für die nächsten Einspeiseprojekte Biogas Pool 3 und 4 nach Landwirten in allen Regionen Deutschlands gesucht. An bereits sechs Standorten setzt das Unternehmen laut eigener Angabe im Biogas Pool 1 und 2 dieses Konzept erfolgreich um. So würden Bioerdgasmengen in der Größenordnung von ca. 210 GWh pro Jahr an Stadtwerke abgesetzt. Interessierte Landwirte informierten sich direkt am Stand über das Modell, dass ihnen die Möglichkeit bietet ihr Rohbiogas dauerhaft zu fairen Konditionen an Stadtwerke verkaufen.

Des Weiteren konnten sich die Besucher am Messestand über die neue Grünstrom-Zentrale zur EEG-Direktstromvermarktung informieren. Diese offene und unabhängige Plattform wird laut Unternehmen zukünftig allen Betreibern von BHKW mit Biogas- beziehungsweise Bioerdgas die Möglichkeit bieten, den produzierten Strom im Rahmen der neuen Möglichkeiten des EEG 2012 zu verkaufen. Neben der Poolung liefere die neue Grünstrom-Zentrale Informationen und Konzepte zur Direktstromvermarktung sowie Beratungsansätze zur individuellen optimierten BHKW-Fahrweise. Nicht zuletzt wegen der zurzeit großen Intransparenz und vieler offener Fragen zu den EEG-Prämienmodellen sei dieses Projekt auf großes Interesse gestoßen.