Asiens größter Solarpark in Rekordzeit

19,6 MW-Projekt komplett am Netz.

13. August 2008

Die Conergy Gruppe hat den Bau von Asiens derzeit größtem Solarpark erfolgreich abgeschlossen. Das 90-Mio.-€-Projekt mit einer Gesamtspitzenleistung von 19,6 MW befindet sich im südkoreanischen SinAn, südwestlich der Hauptstadt Seoul. Im Auftrag der Dongyang Engineering & Construction Corporation hat Conergy den Park sechs Monate vor Plan schlüsselfertig aufgestellt und ans Netz gebracht. Dongyang beauftragte das Hamburger Solarunternehmen jetzt mit der Erweiterung des Parks auf insgesamt 24 MW – ein Zusatzauftrag im Wert von rund 20 Mio. €. Diese will Conergy nach eigenen Angaben noch bis zum Jahresende vor Ort abschließen.