Ausbau der EEX-Konzernführung

Iris Weidinger ist neue Finanzchefin.

28. August 2008

Der Aufsichtsrat der European Energy Exchange AG (EEX) hat mit sofortiger Wirkung Iris Weidinger zum Vorstandsmitglied bestellt. In dieser Position übernimmt die bisherige Generalbevollmächtigte die Funktion des Group Chief Financial Officers (CFO) mit den Bereichen Finanzen, Controlling und Personal für den Konzern. Weidinger gehört der EEX seit Juni 2000 an. Nach ihrer Ausbildung zur Diplom-Kauffrau und Steuerberaterin arbeitete sie im kaufmännischen Trainee-Programm der E. Breuninger GmbH & Co. in Stuttgart sowie der Leipziger PricewaterhouseCoopers Deutsche Revision AG.