Ausbau im Energieanlagenbau und Kommunikationsrecht

Stefan Missling neu in Kanzlei BBH.

12. Januar 2009

Seit dem 01. Januar 2009 verstärkt Stefan Missling als neuer Partner die auf Energie- und Infrastrukturrecht spezialisierte Kanzlei Becker Büttner Held (BBH). Der Jurist ist seit 2005 am Standort Berlin tätig, und wird die Beratungsgebiete Energieanlagenbau und Telekommunikationsrecht ausbauen. Außerdem ist er Experte im Regulierungs- und Kartellrecht. »Durch den Ausbau des Geschäftsfelds von Herrn Missling versprechen wir uns eine intensivere Positionierung im Bereich des Anlagenbaus sowie des Telekommunikationsrechts.« so Christian Held, Rechtsanwalt und Partner bei BBH. Ebenfalls neu ist die Adresse des Berliner Standortes: BBH ist von der Spree in

Kreuzberg nach Berlin-Mitte umgezogen und ab sofort unter der Berliner Adresse Magazinstraße 15-16, zu finden. »Wir mussten den Umzug auf uns nehmen, da das alte

Büro im Zuge des rasanten Wachstums zu klein wurde«, erläutert Held. Das Berliner Büro befindet sich nun in einem als Baudenkmal bemerkenswertem Jugendstilhaus mit modernen Büroräumen.