Die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau schreibt für all ihre ca. 1.200 zuständigen Körperschaften (Gesamtkirche, Kirchengemeinden, Dekanate, kirchliche Verbände, etc.) Bündelungsverträge zur Belieferung mit Strom RLM, Strom SLP, Erdgas sowie den Umbau ihrer Abnahmestellen auf Smart Meter inkl. Messstellenbetrieb aus.

Zur Ausschreibung gelangen stromseitig:

  • 5 RLM-Zähler
  • Voraussetzung: OK-Power-Label, Grüner Strom-Label oder vergleichbarer Güte
  • Energievolumen voraussichtlich ca. 1.500.000 kWh/a
  • Lieferbeginn ab 01.01.2020
  • Vertragslaufzeit bis 31.12.2022 bzw. 2023

Zur Ausschreibung gelangen stromseitig:

  • 4.050 SLP-Zähler
  • Voraussetzung: OK-Power-Label, Grüner Strom-Label oder vergleichbarer Güte
  • Energievolumen voraussichtlich ca. 17.500.000 kWh/a
  • Lieferbeginn ab 01.01.2020
  • Vertragslaufzeit bis 31.12.2022 bzw. 2023

Zur Ausschreibung gelangen gasseitig:

  • 1.475 Zähler
  • Voraussetzung: Mindestens 5% Biogas
  • Energievolumen voraussichtlich ca. 87.600.000 kWh/a
  • Lieferbeginn ab 01.01.2020
  • Vertragslaufzeit bis 31.12.2022 bzw. 2023

Zur Ausschreibung zur Umstellung auf Smart Meter inkl. Messstellenbetrieb gelangen:

  • 1.530 Zähler Strom
  • 1.440 Zähler Gas
  • Erweiterung auf Unterzähler möglich
  • Vertragsbeginn 01.01.2020
  • Vertragslaufzeit entsprechend Eichfrist 8 Jahre

Für jeden Ausschreibungsteil kann ein eigenständiges Angebot abgegeben werden. Eine Gesamtvergabe wäre wünschenswert, wird aber nicht zwingend vorausgesetzt.

Die detaillierten Ausschreibungsunterlagen sind anzufordern über s.jay@bfe-institut.com. Ein indikatives Angebot ist bis spätestens 31.08.2019 abzugeben. Der Zuschlag erfolgt bis spätestens 30.09.2019.

Weitere Informationen finden Sie hier.