Bayerngas vermarktet Speicher

Service

Auktion Bayerngas hat einen Teil der Speicherkapazitäten seines Untergrundspeichers Wolfersberg (siehe Bild) vermarktet.

09. April 2010

Das neu geschaffene Speicher-Handelsprodukt ›Traders Pack‹ wurde vom Markt positiv aufgenommen, informiert das kommunale Unternehmen. Alle zwölf Lose zu je 21.600 MWh wurden im Rahmen der Auktion über store-x an mehrere Kunden verkauft.

Trader’s Pack beinhaltet eine maximale Ein- beziehungsweise Ausspeicher-Leistung von 10 MW. Das Angebot hatte ein Gesamtvolumen von 259.200 MWh und eine Laufzeit von einem Jahr.

Erschienen in Ausgabe: 2-3/2010