BDEW Kongress: Neue Geschäftsmodelle im Fokus

Unter dem Motto ›Unternehmen Zukunft - Neue Geschäftsmodelle für die Energie- und Wasserwirtschaft‹ findet Ende Juni der BDEW Kongress in Berlin statt. Schwerpunktthemen werden dabei laut BDEW das sinnvolle Miteinander von Erneuerbaren Energien und konventionellen Kraftwerken, die Finanzierung der Energieinfrastruktur und die Frage nach zukunftsweisenden Geschäftsfeldern sein.

27. Mai 2014

Zum größten Branchentreff erwarten die Veranstalter rund 1.400 Vertreter aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Organisationen.Das Themenspektrum reicht von internationalen Branchentrends über die Weiterentwicklung des EEG und ein mögliches neues Energiemarkt-Design bis hin zu Lösungen im Wärmemarkt.

Diskussionsbedarf besteht zudem über die wirtschaftliche Perspektive konventioneller Kraftwerke. Darüber hinaus werden die Koordination der Energiewende auf nationaler und europäischer Ebene sowie Themen an der Nahtstelle zwischen Energie- und Wasserwirtschaft im Fokus stehen. Ein ausführliches Programm ist unter www.bdew.de/Kongress zu finden.