BDEW statt OECD

Stefan Kapferer wird den BDEW ab dem 1. Mai führen. Das beschloss der Verbandsvorstand. Er ist derzeit stellvertretender Generalsekretär der OECD in Paris.

21. Januar 2016

Zuvor war der Verwaltungswissenschaftler im Bundeswirtschaftsministerium tätig. Hier verantwortete er als Staatssekretär des damaligen Vizekanzlers unter anderem die Gesetzgebungskoordination mit dem Bundeskanzleramt. Zudem vertrat er das Ministerium auf europäischer Ebene u.a. im EU-Energieministerrat.

 

"Wir freuen uns, dass wir mit Stefan Kapferer eine energiepolitisch außerordentlich erfahrene Persönlichkeit gewinnen konnten", so BDEW-Präsident Johannes Kempmann.

 

"Herr Kapferer genießt hohe Anerkennung in Politik und Wirtschaft. Seine Führungsqualitäten, seine exzellenten Fachkenntnisse sowie seine Fähigkeit zum Ausgleich zwischen verschiedenen Interessengruppen sind allgemein anerkannt. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit."

 

Die bisherige Hauptgeschäftsführerin Hildegard Müller wechselt zu RWE.