Beteiligungscontrolling der Pfalzwerke AG

Erwerb von Klimaschutz-Zertifikaten

20. Oktober 2010

Seit 1. Oktober 2010 haben Kommunen, Kunden und Mitarbeiter der Pfalzwerke AG bereits zum zweiten Male in diesem Jahr die Möglichkeit, Klimaschutz-Zertifikate zu erwerben und sich bei einer 100%-igen Kapitalgarantie eine jährliche Verzinsung von 4,5 % zu sichern. Mit dem Emissionserlös realisiert das Unternehmen laut eigenen Angaben den Erwerb der Solarparks in Bann und Weilerbach. Noch-Eigentümerin dieser Freiflächenanlagen mit einem Investitionsvolumen von über 4 Mio. € ist deren Tochtergesellschaft Pfalzsolar, die die Projekte geplant und umgesetzt hat, so das Unternehmen weiter.