Bewegung im Energiemarkt am Bodensee

TWF führt neues Stromprodukt ein.

09. September 2008

Die Technischen Werke Friedrichshafen (TWF) vom Bodensee will den Energiemarkt in Baden-Württemberg weiter beleben: Unter dem Namen ›Bodensee Energie‹ bietet der Versorger ab 8. September Strom und Gas an. Dabei soll es nach eigenen Angaben jeweils eine besonders günstige und eine umweltfreundliche Variante geben. Das Unternehmen plant mit ›KlimaStrom‹, ›SparStrom‹ und den entsprechenden Gas-Produkten den Wettbewerb fördern.