›biomasse 2007‹ vom 19. bis 21. Oktober in Straubing

4. Internationale Fach- und Verbrauchermesse für nachwachsende Rohstoff und Solarenergie startet.

04. Oktober 2007

Modernes Heizen jetzt und für die Zukunft ist Thema der 4. Internationalen Fach- und Verbrauchermesse für nachwachsende Rohstoffe und Solarenergie, ›biomasse 2007‹ auf dem Straubinger Messegelände ›Am Hagen‹. »Heute kann niemand mehr ernsthaft bezweifeln, dass die Zeiten des billigen Öls vorbei sind. Doch auf eine behaglich warme Wohnung muss man auch in Zukunft nicht verzichten«, fass Gilbert Krapf, Geschäftsführer der biomasse GmbH, das zentrale Messethema zusammen.

Die ›biomasse 2007‹ präsentiert laut dem Kompetenzzentrum für nachwachsende Rohstoffe C.A.R.M.E.N die gesamte Brandbreite moderner Feuerungsanlagen. Das kostenfreie Messeangebot reiche von handbeschickten, mit einem Pufferspeicher kombinierten Scheitholzkessel über die solarunterstützte, vollautomatische Pellet-Zentralheizung bis hin zum Nahwärmenetz eines hackschnitzelbefeuerten Biomasseheizwerkes.