BS Energy nimmt neues BHKW in Betrieb

Gekoppelte Produktion von Strom und Wärme.

17. Dezember 2007

Mit Biowärme versorgt werden jetzt die Physikalisch-Technische Bundesanstalt und die Bundesforschungsanstalt für Landwirtschaft. Aktuell wurde die Inbetriebnahme des neuen Biogas-Blockheizkraftwerkes (BHKW) in Ölper nach Angaben der Herstellerfirma Braunschweiger Versorgungs-AG & CO.KG (BS Energy) erfolgreich abgeschlossen. Der mit der Biowärme kombiniert erzeugte Biostrom decke den Strombedarf von circa 4.000 Haushalten.

Mit der Inbetriebnahme des BHKW ist laut dem Unternehmen das Biogasnetzwerk komplett arbeitsfähig. Zu dem Netzwerk gehört die Biogasanlage Hillerse des Abwasserverbandes Braunschweig und eine netzfähige Biogasleitung.