Die Nutzung der Windenergie und längere Laufzeiten von Kernkraftwerken stünden in einem Systemkonflikt. Längere Laufzeiten für Kernkraftwerke würden den Ausbau der Windenergie blockieren. Sie würden Stromnetze und Strommärkte verstopfen und in der Konsequenz den Vorrang der erneuerbaren Energien in Frage stellen. Deutschland sollte jetzt in regenerative Kombikraftwerke, neue Speicher und Verbrauchsmanagement investieren.

ANZEIGE

www.wind-energie.de