CEE und EnBW Trading bauen Zusammenarbeit aus

Die CEE und die EnBW Trading GmbH (ETG) bauen ihre Partnerschaft auf dem Gebiet der EEG-Direktvermarktung aus.

12. Juni 2013

Seit 2012 ist die ETG als Direktvermarkter des von CEE verwalteten Energieerzeugungs-Portfolios am Strommarkt aktiv. Der Ausbau der Kooperation umfasst eine Verlängerung der bestehenden Zusammenarbeit auf das Jahr 2014 und eine Aufstockung des von CEE zur Direktvermarktung freigegebenen Portfolios, so die Unternehmen. Bisher stellte CEE 110 MW installierte Leistung aus seinen Photovoltaik (PV)-Parks und Windkraftanlagen für die Direktvermarktung zur Verfügung. Diese Leistung soll in den nächsten Monaten auf rund 320 MW anwachsen. Rund 170 MW werden dann von PV-Anlagen und 150 MW von Windkraftanlagen erzeugt.