Die Busse bedienen die erste Reutlinger E-Linie 7. Das Linienkonzept sieht für den E-Citaro eine Depotladung vor. Um den täglichen Nahverkehr auf der Linie komplett abdecken zu können, werden die Fahrzeuge in den Pausen zwischengeladen. Hierfür nutzen die Busse den in der Nähe der Endhaltestelle liegenden Betriebshof, heißt es in einer Daimler-Mitteilung.

Weitere Busse geplant

ANZEIGE

Bereits seit acht Jahren testet die RSV Elektroantriebe für Omnibusse im Feld. Auf die Erfahrungen kann der Verkehrsbetrieb nun zurückgreifen. Mittelfristig sollen in den nächsten fünf Jahren weitere E-Busse beschafft werden.