dena zeichnet Vorreiter im Biomethanmarkt aus

Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) zeichnet im Rahmen ihres Projekts ›biogaspartner‹ innovative Akteure im Biomethanmarkt aus, die sich aktiv für die Marktentwicklung von Biogas im Erdgasnetz eingesetzt haben. Gesucht werden laut eigener Angabe vorbildliche Projekte zur Einspeisung von Biogas in das Erdgasnetz sowie innovative Produkte, Dienstleistungen, Geschäftsmodelle und Konzepte rund um die Biogaseinspeisung.

24. August 2011

Die Bewerbungsfrist endet am 15. Oktober 2011, die Preisverleihung findet im Rahmen der biogaspartner-Konferenz am 1. Dezember in Berlin statt. Die Preise werden laut der dena in drei Kategorien vergeben: Mit der Auszeichnung ›Biogaspartnerschaft des Jahres‹ werden Anlagen zur Biogaseinspeisung ins Erdgasnetz prämiert. Der ›Innovationspreis‹ richtet sich an innovative Dienstleistungen, Geschäftsmodelle und Konzepte. Kreative und erfolgreiche Biogasangebote von Versorgern, Stadtwerken und Händlern werden mit dem ›Biogasprodukt des Jahres‹ ausgezeichnet.

Mit den Auszeichnungen, die bereits zum vierten Mal vergeben werden, unterstütze man die Entwicklung der Erzeugung und Anwendung von Biomethan in Deutschland. Mit dem Biogasregister, einer internetbasierten Plattform, habe man zuletzt einen branchenübergreifenden Standard für den Nachweis der Herkunft und der unterschiedlichen Eigenschaften von aufbereitetem Biogas im Erdgasnetz entwickelt.