Durchbruch für Leuchtdioden

Philips auf der Messe Light+Building.

10. April 2008

Eine umfassende Reihe innovativer Beleuchtungssysteme auf Basis von Leuchtdioden (LEDs) für die Allgemeinbeleuchtung sowie zur dekorativen Raumgestaltung präsentiert Philips auf der Frankfurter Messe Light+Building. Gezeigt werden Produkte und Konzepte für alle Marktsegmente der Beleuchtung: Den privaten Wohnraum, Büros und Außenbeleuchtung sowie Lichtlösungen für den Einzelhandel und das Gastgewerbe. Mit seinen Messeneuheiten unterstreicht das Unternehmen die rapide wachsende Bedeutung von Leuchtdioden in der Allgemeinbeleuchtung. Philips geht davon aus, dass die Marktakzeptanz und Verbreitung von LED-Lichtlösungen kurzfristig spürbar steigen wird.