Edna-Initiative: Standards für Smart Energy

40 Mitgliedsunternehmen stellen auf der E-world aus

04. Februar 2010

„Smart Energy“ ist das zentrale Thema der E-world 2010 im Februar in Essen. Die Umsetzung der entsprechenden Geschäftsprozesse und die dazu nötigen IT-Werkzeuge stehen bei den auf der E-world vertretenen Mitgliedsunternehmen der Edna-Initiative e.V. im Fokus. Insgesamt präsentieren sich auf der kommenden E-world in Essen erneut 40 Unternehmen mit Edna-Mitgliedschaft.

Sie zeigen Prozesse bei der IT-technischen Umsetzung von Smart Energy, vom digitalen Zähler über das Energie-Management bis hin zur Abrechnung. Der Edna-Messeguide wird so zum Kompass für alle, die sich in Essen konzentriert zu den Prozessen rund um Smart Energy informieren wollen. Der Messequide steht unter www.edna-initiative.de zur Verfügung.