Gemeinsam mit Kunden, Partnern, Kolleginnen und Kollegen beschreitet das Innovationsteam von rku.it den Angaben zufolge digitale Wege und ist dabei zentraler Impulsgeber von Branchenlösungen der Zukunft.

ANZEIGE

Idee, Entwicklung, Umsetzung: Das ist die Vision, mit der rku.it im April 2018 das eigene Inno Lab einweihte. „Sowohl unsere Kunden als auch wir sahen damals Verpflichtung und große Chance zugleich, Trends aufzuspüren und neue Geschäftsfelder mit innovativen Lösungen zu besetzen. Das Inno Lab als zentraler Ort dafür war das fehlende Puzzlestück“, erinnert sich Timo Dell, Leiter Vertrieb und neue Geschäftsfelder bei rku.it.

Im zweijährigen Bestehen wurden zahlreiche externe Projekte im und aus dem Inno Lab gesteuert. „Aushängeschilder sind unser mit dem Innovationspreis-IT 2018 prämierter, multifunktionaler Chatbot sowie die Robotics-Technologie“, so rku.it.

ANZEIGE

Neben dem Ausbau der personellen Ressourcen fokussiert das Inno Lab stark die Zusammenarbeit über Abteilungs- und Unternehmensgrenzen hinaus. Kooperationen mit Wissenschaft und Wirtschaft vergrößern das Repertoire zusätzlich.

„Auf unserem Radar haben wir eine Menge vielversprechender Themen“, so das IT-Unternehmen aus Herne in Westfalen. „Zum Beispiel KI für die interne Prozess- und Wissensoptimierung, Unterstützung im Machine Learning und auch Blockchain, wo wir über die Blockchaine-Initiative Energie seit über zwei Jahren aktiv tätig sind.“