Einer für alles

Technik-News
29. November 2016

Messwesen - OMS hat den beiden Diehl-Zählern Hydrus und Sharky die Interoperabilität nach der OMS Generation 3 als weltweit erste Produkte mit integrierter Kommunikation bescheinigt, so Diehl in einer Mitteilung.

Die DVGW führte den Angaben zufolge die Tests durch und erstellte die Zertifikate. »Hiermit wird dem dringlichen Wunsch der Kunden Rechnung getragen, in Projekten Zähler unterschiedlicher Hersteller ohne Anpassung ihrer Auslese-Infrastruktur einsetzen zu können«, so Diehl.

Die reduzierte Systemkomplexität trage den Angaben zufolge zu Kosteneinsparungen in der Installations- wie auch Betriebsphase bei und erhöht somit den Anreiz, moderne Auslesesysteme einzusetzen.

Intelligente OMS-Zähler nutzen den offenen Standard für die Kommunikation der Wasser-, Wärme-, Gas- und Strom-Messwerte.

Erschienen in Ausgabe: 10/2016