Einfache Fernwirktechnik für Verteilnetze und Industrieanwendung

Fernwirkmodule Saitel DR für zuverlässige Automatisierung in der Energieverteilung.

25. April 2017

Schneider Electric präsentiert mit Saitel DR eine Baureihe zuverlässiger, robuster und flexibler Fernwirkmodule. Die Produkte sind speziell für die Energieverteilung zur Überwachung und Steuerung kompletter Schaltanlagen konzipiert.

Durch ihren modularen Aufbau deckt die Baureihe Saitel DR die spezifischen Anforderungen in der Fernwirktechnik umfassend ab.

Alle Module sind in der Lage, analoge und digitale Signale in Echtzeit zu verarbeiten. Die Kommunikation kann mittels verschiedenster Protokolle erfolgen, darunter IEC 61850, IEC 60870-5-104, IEC 60870-5-101, IEC 60870-5-103 sowie Modbus.

Komplexe Abläufe, wie etwa Verriegelungen, Lastabwurf und Reglersteuerungen, lassen sich ebenfalls integrieren. Zudem können die Einheiten der Reihe Saitel DR alle Messwerte bis 1 Ampere beziehungsweise 100 Volt direkt erfassen und verfügen darüber hinaus über eine hohe elektromagnetische Verträglichkeit.

Mit dem Konfigurationswerkzeug Easergy Builder ist außerdem eine einfache Parametrierung möglich.

 

Mehr Informationen zum Produkt finden Sie hier:

 

Laden Sie sich jetzt unsere Broschüre herunter.