Emissionsfrei auf der Alster

Wasserstoff Das brennstoffzellenbetriebene Fahrgastschiff ›FCS Alsterwasser‹ ist getauft worden.

02. Oktober 2008

Emissionsfrei soll es im Hamburger Hafen bis zu 100 Passagiere pro Tour befördern. Es ist das erste Fahrgastschiff seiner Art. Bislang gab es Brennstoffzellensysteme für maritime Anwendungen in dieser Leistungsklasse nur für militärisch genutzte U-Boote. Für den Antrieb hat der Hersteller Proton Motor das 48-kW-Brennstoffzellensystem ›PM Basic A 50 maritime‹ entwickelt und zwei dieser Aggregate zusammen mit einer Blei-Gel-Batterie als Hybridsystem in das Schiff integriert.

Erschienen in Ausgabe: 10/2008