EnBW erwirbt zwölf Biogasanlagen

Rahmenkaufvertrag mit Altus

05. Mai 2010

Die EnBW Erneuerbare Energien GmbH erwirbt über einen Rahmenkaufvertrag mit der Altus AG die Projektrechte an zwölf Biogasanlagen mit insgesamt knapp 4 MW elektrischer Leistung.

Die Biogasanlagen werden vorwiegend in Niedersachsen und den neuen Bundesländern entstehen und in landwirtschaftliche Betriebe integriert. An den zwölf Standorten wird vor Ort Biogas produziert und mit einem Blockheizkraftwerk Strom und Wärme erzeugt. Während der Strom ins öffentliche Netz eingespeist wird, kann mit der erzeugten Wärme, soweit diese nicht für den Betrieb der Biogasanlage selbst benötigt wird, der Wärmebedarf der landwirtschaftlichen Betriebe gedeckt werden. Die prognostizierte durchschnittliche Jahresstromproduktion der Biogasanlagen liegt bei 30.000 MWh.

Die ersten Biogasanlagen sollen voraussichtlich bis Mitte 2010 in Betrieb gehen, alle weiteren Anlagen dann bis Mitte 2011. Die EnBW Erneuerbare Energien GmbH wird die Projekte nach Erreichen der Baureife übernehmen und mit Unterstützung durch Altus realisieren und betreiben.