Erdgas Konvertierung günstiger

Markt-News
25. Februar 2015

NetConnect Germany (NCG) senkt zum 1. April das Konvertierungsentgelt von 0,4€ auf 0,3€ pro MWh. Das gilt richtungsunabhängig. Die Regel- und Ausgleichsenergieumlage für das Marktgebiet NCG wird auf 0,04ct pro kWh festgelegt. Die Absenkung des Konvertierungsentgelts kann unter anderem aufgrund des aktuellen Standes des Konvertierungskontos sowie der prognostizierten Entwicklung der Mengen und des Systems insgesamt vorgenommen werden, so NCG in einer Mitteilung. »Dies sind positive Signale für die Marktteilnehmer, da die Konvertierung für die Kunden erneut günstiger wird«, so Torsten Frank, Mitglied der NCG-Geschäftsführung.

www.net-connect-germany.com

Erschienen in Ausgabe: 02/2015