Erneuerbare Energien auf Karibikinsel

Kombiniertes Wind-Biodiesel-System erzeugt ab 2009 knapp 14 MW.

03. Dezember 2007

Die Insel Bonaire wird laut dem Konsortium EcoPower Bonaire BV die erste Insel in der Karibik sein, die ab Mitte 2009 vollkommen mit Strom aus erneuerbaren Energien versorgt wird. Das Konsortium wird von Evelop, MAN und Enercon gebildet und hat einen entsprechenden Vertrag mit Bonaires Wasser- und Stromversorger WEV NV geschlossen. Demnach errichtet das Konsortium ein kombiniertes Wind-Biodiesel-System, das 13 Windturbinen und eine Biodiesel-Anlage umfasst. Mit der Inbetriebnahme einer bereits vor fünf Monaten zu Testzwecken errichteten Turbine wurde der offizielle Startschuss des Projektes gegeben.