Essent unterstützt Übernahme

Stiftung Energy4All übernimmt Nice

31. August 2009

Die niederländische Stiftung Energy4All hat mit Unterstützung der Rabobank und des Energieversorgers Essent alle Anteile des Unternehmens Nice International übernommen. Das Unternehmen war eine Tochtergesellschaft der Econcern N.V., die im Frühjahr in die Insolvenz ging. Nice International entwickelt und baut so genannte Nice-Center, kleine, autarke, mit Solarenergie versorgte Kommunikationszentralen für Dörfer in unterentwickelten Regionen. Die Menschen dieser Regionen erhalten so nicht nur Zugang zu moderner Telekommunikation, sondern haben auch die Chance, an Bildungs- und Gesundheitsprogrammen teilzunehmen.

Die von Rabobank und Essent maßgeblich geförderte Stiftung Energy4All hat das Konzept der Nice-Center entwickelt, das Impulse für die eigenständige Entwicklung abgelegener Regionen gibt. Um diese Arbeit fortzuführen haben Essent und Rabobank jetzt auch die Eingliederung von Nice International in die Stiftung ermöglicht.