F-Cell Award für Zero Emission Ship

Proton Motor für Brennstoffzellenantrieb ausgezeichnet.

06. Oktober 2008

Im Rahmen der Stuttgarter Wasserstoff-Fachmesse ›f-cell‹ wurde kürzlich das weltweit erste Zemship (Zero Emission Ship) ›FCS Alsterwasser‹ mit dem silbernen f-cell Award ausgezeichnet. Eine Jury bewertete die Projekte nach dem technologischen Konzept, dem Innovationsgrad, dem Marktpotenzial, der Wirtschaftlichkeit, der Ausstrahlung auf andere Branchen sowie dem Nutzen für Gesellschaft und Umwelt. Ende August hatte das brennstoffzellengetriebene Fahrgastschiff in Hamburg den Fahrdienst aufgenommen. Für den emissionsfreien und geräuschlosen Antrieb des Alsterdampfers hat Proton Motor das 48-kW-Brennstoffzellensystem ›PM Basic A 50 maritime‹ entwickelt und zusammen mit einer Blei-Gel-Batterie als Hybridsystem in das Schiff integriert. Somit ist es redundant ausgelegt und kann auch bei Fahrten mit hoher Leistung, zum Beispiel in fließendem Gewässer, vollständig emissionsfrei betrieben werden. Als weltweit erstes Brennstoffzellensystem in dieser Leistungsklasse ist das System von Proton Motor laut eigenen Angaben vom Germanischen Lloyd für den Einsatz auf Schiffen zertifiziert.