Finanzdienstleistungen von RWE

Absicherung Industrieunternehmen, die ihre Energiebeschaffung mit Finanzprodukten oder Derivaten absichern wollen, können nun entsprechende Dienstleistungen von RWE in Anspruch nehmen.

11. März 2008

Die RWE Key Account GmbH kooperiert dazu mit der RWE Trading Services GmbH, die seit Mai 2007 über eine Erlaubnis der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zur Erbringung von Finanzdienstleistungen verfügt. Dabei handelt es sich um energienahe Leistungen wie Vermittlungstätigkeiten, Anlageberatung und Abschlussvermittlung. So können Kunden, die beispielsweise die Risiken physischer Bezugsverträge finanziell absichern wollen, sich dabei von der RWE Key Account beraten lassen und erhalten individuell abgestimmte Lösungen, teilt das Unternehmen mit.

Erschienen in Ausgabe: 03/2008