Flotte erweitert

Querschnitt

Die Hamburger Hochbahn hat ihre grüne Busflotte um 15 dieselelektrische Hybridbusse von Volvo erweitert.

01. Oktober 2013

Die Busse sind bei den Tochterunternehmen Jasper und Süderelbe Bus GmbH (SBG) im Süden Hamburgs im Einsatz. Die Übergabe fand im Rahmen der Internationalen Gartenschau 2013 auf dem Hamburger IGS-Gelände statt. Die dieselelektrischen Busse benötigen laut Volvo bis zu 20% weniger Kraftstoff als konventionelle Dieselbusse. Die Technik dahinter kombiniert einen Dieselmotor mit einem zusätzlichen Elektroantrieb. Bremsenergie wird in einer doppelten Lithium-Ionen-Batterie auf dem Dach gespeichert und kann beim Anfahrvorgang bis zu einer Beschleunigung von 18km/h für den Antrieb genutzt werden, so Volvo weiter.

www.hochbahn.de

Erschienen in Ausgabe: 02/2013