Frankfurter Stromanbieter jetzt mit Doppelspitze

Neuer Finanzvorstand für Ensys.

08. Januar 2009

Seit dem 1. Januar 2009 hat der Aufsichtsrat der Frankfurter Ensys AG Peter Lorenz Nest zum Vorstand bestellt. Als Chief Financial Officer (CFO) soll Nest gemeinsam mit dem Unternehmensgründer und Vorsitzenden des Vorstandes, Alfred Steiof, den Vollstromversorger und Energiedienstleister weiter »auf Wachstum und Profitabilität« ausrichten. Der Diplom-Physiker, der seinen Master of Business Administration in Texas erwarb, wird für das Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, Personal, Recht sowie für die IT, einschließlich Billing, verantwortlich zeichnen. Nest war zuletzt als Vice President Controlling bei dem Münchner Medienkonzern Premiere tätig. Hier gehörten unter anderem die kaufmännische Betreuung und Beratung aller Unternehmensbereiche, einschließlich der Konzerntöchter, zu seinen Aufgaben.