Führungswechsel in der Fördergesellschaft Erneuerbare Energien

Dr. Bernd Sankol folgt Eberhard Oettel.

31. Januar 2008

Auf der Jahresmitgliederversammlung am Vorabend ihres fünfzehnjährigen Bestehens hat sich die Fördergesellschaft Erneuerbare Energien e.V. (FEE) eine neue Führungsmannschaft gewählt. Eberhard Oettel (67), Vorstandsvorsitzender seit der Gründung, hat nicht wieder kandidiert. Den Staffelstab übernahm Prof. Dr.-Ing. Bernd Sankol (54). Er ist ordentlicher Professor an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg und baut dort gegenwärtig ein Zentrum für Energieeffizienz (unter anderem mit Wärme- und Kältespeicherung) auf.