Für großes Wachstum gerüstet

FlexStrom wird Aktiengesellschaft.

13. Oktober 2008

Der konzernunabhängige Energieversorger FlexStrom ist ab sofort eine Aktiengesellschaft. Das entspricht nach eigenen Angaben dem großen Wachstum des Unternehmens in den letzten 18 Monaten. Als Aktiengesellschaft habe sich FlexStrom bestens für die weitere Entwicklung auf dem Strommarkt gerüstet so Robert Mundt, bisheriger Geschäftsführer. Er führt künftig als Vorstandsvorsitzender die FlexStrom AG. Weitere Vorstandsmitglieder der Aktiengesellschaft sind Thomas Mundt und Martin Rothe. Da der mittelständische Energieversorger großen Wert auf Konzernunabhängigkeit legt, sollen die Aktien zu mehr als 90 % im Besitz der Familie Mundt bleiben.