Für Onshore in Europa entwickelt

01. Februar 2007

EFFIZIENZSTEIGERUNG Die Windenergieanlage (WEA) GE 2.5xl wurde von der GE Energy für den europäischen Markt enwickelt. Mit einem Rotordurchmesser von 100 m übertrifft die 2.5xl die aktuell von GE verfügbaren 2,5 MW-WEA um 12 m. Im Vergleich zu den bisherigen WEA wurde der Leistungsfaktor der neuen Anlage um mehr als 5 % gesteigert und der jährliche Energieertrag um 12 % erhöht, informiert das Unternehmen, Der Betrieb sei auch an Schwachwindstandorten mit durchschnittlichen Windgeschwindigkeiten von bis zu 8,5 m/s möglich.

Erschienen in Ausgabe: 01/2007